Elefanten Spielplatz im Hirschgarten

Elefanten Spielplatz im Hirschgarten

Elefanten Spielplatz im Hirschgarten

Alle Infos zum Elefanten Spielplatz im Hirschgarten

Warum soll es der Elefanten Spielplatz sein?

Der Elefanten-Spielplatz im Hirschgarten ist ein Platz wo man vor allem jüngere Mütter mit ihren Kindern antrifft. Der beliebte Kinderspielplatz ist verkehrsgünstig gelegen und kann unweit des bekannten und größten Biergartens Münchens von öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos angesteuert werden. Er ist kein Geheimtipp dieser Spielplatz München, liegt er doch inmitten einer herrlichen Naturlandschaft mit darin ansässigem Wildtieren und sorgt für Abwechslung sowohl bei jungen als auch bei älteren Besuchern. Vor allem bei schönem Wetter in den Sommermonaten ein gut besuchter Spielplatz und das bei Werktagen als auch an den Wochenenden. Gut besucht unter anderem auch deshalb, da er sowohl mit Straßenbahn, Bussen und U-Bahn gleichermaßen gut erreicht werden kann.

Beschreibung des Spielplatz im Hirschgarten

Geeignet für Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren liegt dieser beliebte Platz mitten im Grünen und verfügt über ausreichend Sitzbänke und schattigen Plätzen. Unweit davon gelegen ein Restaurant und Kiosk damit für das leibliche Wohl Erwachsener und Kinder gesorgt ist.
Die Spielgeräte sind reichhaltig und bieten Rutsche, Spielhaus, Fußball-Tore, Matschanlage, Wackelbrücke, Sandkasten und Schaukel alles, was die Herzen der Kinder höher schlagen lässt und bestimmt für Abwechslung sorgt.
Sind die Kinder an diesem Platz erst einmal angekommen und mit Balancierbalken oder Rutsche in ihrem spielerischem Element, dann vergeht die Zeit wir im Fluge. Vor allem für kleinere Kinder ist dieser Spielplatz München ein besonderes Highlight und sucht seinesgleichen.

Alternativen zum Spielplatz

Nebenan befindet sich ein dazugehöriger Wasserspielplatz was für manches Kleinkind in der Sommerwärme ein toller Ort der Abkühlung und Abwechslung ist. Ist das Kleinkind jünger als fünf Jahre ist eine Aufsicht der Eltern anzuraten.
Zwei Wasserrutschen, zwei Klettergerüste im Wasser und verschiedene Wassersprühe lassen keinerlei Langeweile aufkommen und sorgen für ein tolles und außergewöhnliches Erlebnis. Sind die Kinder nach ausgiebigem Spaß im Wasser ermüdet, empfiehlt sich ein Aufenthalt in der Nestschaukel. In der Regel schlafen müde Kinder in der Nestschaukel, begünstigt durch die Schaukelbewegungen, schnell ein und können sich dabei ihren Träumen widmen.

Fazit: Ein Besuch bei diesem Spielplatz am Hirschgarten ist eine lohnende Abwechslung und einmal dort anwesende Kinder werden lange davon schwärmen. Die ruhige Umgebung inmitten der Natur sorgt für einen erholsamen und entspannten Aufenthalt und sowohl Erwachsene als auch Kinder kommen in der Regel gerne immer wieder.