Spielplatz Gräfelfinger Straße München-Hadern

Spielplatz Gräfelfinger Straße München-Hadern

Spielplatz Gräfelfinger Straße in München-Hadern

Allgemeine Informationen zum Spielplatz in der Gräfelfinger Straße

Dieser Spielplatz München in der Gräfelfinger Straße ist für Kinder von 1 bis 12 Jahren geeignet und verfügt über gleiche eine Reihe von Spielattraktionen, wie einem Klettergerüst, einer Kletterwand und einer Rutsche, einer Schaukel und der Möglichkeit für Kinder im Sand zu spielen. Geeignet ist dieser Spielplatz daher ideal für ein Kleinkind. Vorhanden sind ein Spielhaus und ein Balancierbalken. Dieser Tummelplatz für Kinder liegt nicht vollständig in der Sonne um die Mittagszeit. Das heißt, Schatten ist vorhanden. Im Punkto Sicherheit gibt es an den Spielgeräten eine Federung durch Rindenmulch.

Lage und Erreichbarkeit

Dieser Kinderspielplatz liegt im südwestlichen Stadtgebiet von München, genauer gesagt im Münchner Stadtbezirk Hadern, dessen Bezirksgrenzen entlang der Forst-Kasten-Allee, der Fürstenrieder Straße und entlang der Senftenauerstraße verlaufen. Erreichbar ist das Spielplatzgelände außer über die Gräfelfinger Straße und die Ludiwg-Hunger-Straße mit der U-Bahn-Linie U6 und den Buslinien 54, 56, 160 und der Linie 268. Der Stadtbezirk Hadern ist dabei einer der Bezirke von München, in dem junge und qualifizierte Erwerbstätige leben, ebenso ältere Menschen. Der Spielplatz ist daher sehr gut besucht. Einmal von Kindern der jungen Erwerbstätigen, die mit ihren Tagesmüttern auf das Gelände kommen oder sich gerade bei Oma und Opa aufhalten, entweder dort zu Besuch sind oder von diesen betreut werden, während ihre Eltern arbeiten. Der Spielplatz Gräfelfinger Straße ist von seiner Form her langgestreckt und verfügt über zwei Zugangsmöglichkeiten, und zwar einmal über einen Weg, der südwestlich des Geländes von der Gräfelfinger Straße abzweigt und auf das Gelände führt und von der Ludwig-Hunger-Straße her. Der Spielplatz liegt dabei am südlichen Rand von einem schmalen Baumgürtel, der die etwas weiter nördlich liegende Sportanlage Großhadern umgibt. 


Spielgeräte, die für Kurzweile sorgen

Entsprechend der breiten Altersstruktur, für die der Spielplatz geeignet ist, warten hier ganz unterschiedliche Klettermöglichkeiten auf die Kinder, die Kurzweile und Fun versprechen. Es handelt sich bei den Spielgeräten um einen sehr umfangreich ausgestatteten Kletterturm, an dem eine Reihe von ganz unterschiedlichen Klettermöglichkeiten geboten wird. Klettermöglichkeiten ergeben sich über Netze sowie über eine Wand, die mit Klettersteinen versehen ist. Der Weg über eine Leiter nach oben ist ebenso möglich, wie über Sprossen. Die beiden Teile des Kletterturms sind über Balanciertritte miteinander verbunden. Die Aufhängung der Rutsche ist mit dem Kletterturm verbunden. Am Rande des Spielplatzgeländes befindet sich für Eltern eine Sitzmöglichkeit in Form einer Bank, von der aus der Nachwuchs aus der Ferne gut im Blick behalten werden kann.

Spielplatz für Kinder im Alter von 4-12 Jahren. Ruhig gelegen, eingezäunt, Verkehrsberuhigt. Parkplätze vorhanden.